Studie 8: HiTCH: Historical Thinking – Competencies in History: Wie können historische Kompetenzen in standardisierten Instrumenten erfasst werden?

Description

Wie lässt sich historisches Denken mit einem standardisierten Messinstrument für den Einsatz in Large-Scale-Assessments erfassen? Das HiTCH-Konsortium hat mit dem HiTCH-Test (Historical Thinking Competences in History) ein validiertes und reliables Messinstrument entwickelt, das mit den durchgehend standardisierten Aufgaben in großen Assessment-Studien einsatzbar ist. Das Konsortium arbeitet derzeit an der Weiterentwicklung des Tests durch neue Aufgaben und Aufgabenformate.

HiTCH-Website

HiTCH Grundlagenpublikation veröffentlicht! Download des eBooks hier

Bertram, C. & Wagner, W. (2017). Der Weg von NAEP zu HiTCH – Erfassung historischer Kompetenzen in standardisierten Formaten am Beispiel von Aufgaben zur US-Geschichte. In M. Waldis & B. Ziegler (Hrsg.), Forschungswerkstatt Geschichtsdidaktik 15, Beiträge zur Tagung "geschichtsdidaktik empirisch 15" (Reihe Geschichtsdidaktik heute) (S. 212-226). Bern: hep-Verlag.

Trautwein, U., Bertram, C., Borries, B. von, Körber, A., Schreiber, W., Schwan, S., …, Zuckowski, A. (2016). Entwicklung und Validierung eines historischen Kompetenztests zum Einsatz in Large-Scale-Assessments (HiTCH). In BMBF (Hrsg.), Forschung in Ankopplung an Large-Scale Assessments (S. 97-120). Bonn: Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Trautwein, U., Bertram, C., Borries, B. von, Brauch, N., Hirsch, M., Klausmeier, K., …, Zuckowski, A. (2017). Kompetenzen historischen Denkens erfassen – Konzeption, Operationalisierung und Befunde des Projekts „Historical Thinking – Competencies in History“ (HiTCH). Münster: Waxmann-Verlag.

Kooperation: Hector-Institut für Empirische Bildungsforschung, Fachhochschule Nordwestschweiz, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Ruhr-Universität Bochum, Universität Hamburg, Universität Paderborn, Universität und PH Salzburg

Institutions
  • Empirische Bildungsforschung
Funding sources
NameProject no.DescriptionPeriod
Bundesministerium für Bildung und ForschungBMBFno information
Further information
Period: 01.01.2012 – 31.12.2015