SciKon - die Forschungsplattform der Universität Konstanz

|
 
 

Dr. Martin Bruder Ehemaliges Mitglied

Bild
Foto
Wissenschaftlicher Werdegang
10/1999-07/2003 Studium der Psychologie an der Universität Freiburg und der Universität Cambridge.
10/2003-07/2007 Promotion an der Universität Cambridge, betreut von Prof. Antony Manstead. Titel der Arbeit: How do you feel about it? The social appraisal of others' emotional behaviour.
03/2007-06/2007 Research Fellow am Institut für Psychologie, Universität Southampton, in der Arbeitsgruppe von Prof. Constantine Sedikides und Dr. Tim Wildschut.
07/2007-08/2008 ESRC Postdoctoral Fellow am Institut für Psychologie, Universität Cardiff, in der Arbeitsgruppe von Prof. Antony Manstead, Prof. Russell Spears und Dr. Geoffrey Haddock.
09/2008-01/2010 Wissenschaftlicher Referent in der Geschäftsstelle des Wissenschaftsrates, Köln.
Seit 02/2010 Fellow am Zukunftskolleg der Universität Konstanz








Frühere Funktionen
Institution Funktion
Zukunftskolleg Research Fellow (Fellow) (seit 01.02.2010)
FB Psychologie Wiss. Mitarbeiter (seit 01.02.2010)
Publikationsliste
...loading...
Beim Zugriff auf die Publikationen ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen sie es erneut und informieren Sie im Wiederholungsfall fpkn.support@uni-konstanz.de

Personensuche

Nachname
Institution
  • Mathematisch-naturwissenschaftliche Sektion
    • FB Mathematik und Statistik
    • FB Informatik und Informationswissenschaft
      • LS Algorithmik
      • LS Bioinformatik und Information Mining
      • LS Computergrafik und Medieninformatik
      • LS Datenbanken und Informationssysteme
      • LS Datenanalyse und Visualisierung
      • LS Mensch - Computer Interaktion
      • LS Multimedia Signalverarbeitung
      • LS Software Engineering
      • LS Verteilte Systeme
      • LS Visual Analytics
      • LS Image Analysis and Computer Vision
    • FB Physik
      • AG Burkhard - Theo. Festkörperphysik und Quanteninformation
      • Fachdidaktik Physik
      • physikalische Praktika und Vorlesungsvorbereitung
      • AG Schmidt-Mende - Hybride Nanostrukturen
      • AG Scheer - Mesoskopische Systeme
      • AG Pauly - Theorie der Nanostrukturen
      • AG Nowak - Theorie und Computersimulation von magnetischen Materialien
      • AG Nielaba - Statistische Physik
      • AG Maret - Soft Matter-Physik
      • AG Leitenstorfer - Ultrakurzzeitphysik und Photonik
      • AG Hahn - Photovoltaik
      • AG Ganteför - Nanostrukturen und Cluster
      • AG Fuchs - Theorie der weichen Materie
      • AG Fonin - Magn. Materialien, Magneto- u. Spinelektronik
      • AG Dekorsy - Moderne Optik und Photonik
      • AG Belzig - Theorie des Quantentransports
      • AG Weig - Nanomechanik
    • FB Chemie
    • FB Biologie
    • FB Psychologie
  • Geisteswissenschaftliche Sektion
    • FB Philosophie
    • FB Geschichte und Soziologie
      • Geschichte
      • Soziologie
      • Sportwissenschaft
      • Empirische Bildungsforschung
      • Sportwissenschaft/Motorische Neurorehabilitation
    • FB Literaturwissenschaft
      • Anglistik und Amerikanistik
      • Germanistik
      • Kunst- und Medienwissenschaft
      • Latinistik/Gräzistik
      • Romanistik
      • Slavistik
      • Allgemeine Literaturwissenschaft
      • Gender Studies
    • FB Sprachwissenschaft
      • Anglistische Sprachwissenschaft
      • Germanistische Sprachwissenschaft
      • Romanistische Sprachwissenschaft
      • Slavistische Sprachwissenschaft
  • Rechts-, Wirtschafts- und Verwaltungswissenschaftliche Sektion
    • FB Rechtswissenschaft
    • FB Wirtschaftswissenschaften
    • FB Politik- und Verwaltungswissenschaft
  • Sprachlehrinstitut
  • Gleichstellungsreferat
  • Bibliothek
  • Forschungseinrichtungen
    • Forschergruppen
      • FG The Science of Social Stress
      • FG Price, Liquidity and Credit Risks
      • FG Heterogene Arbeit
      • FG DNA-Chips
      • FG Grenzen der Absichtlichkeit
    • Forschungszentren
      • Center for Applied Photonics