SciKon - die Forschungsplattform der Universität Konstanz

|
 
 

Dr. Nathan Weisz Ehemaliges Mitglied

Bild
Foto
Wissenschaftlicher Werdegang
1996-2001 Psychologie Studium an der Katholischen Universität Eichstätt
2001-2004 Promotion an der Universität Konstanz über neuronale Korrelate des chronischen Tinnitus (Betreuung: Prof. Thomas Elbert)
2004-2006 Post-Doc an der Universität Konstanz
2006-2008 Post-Doc am INSERM U821, Lyon, Frankreich
Seit 2008 Leiter einer Emmy-Noether Nachwuchsgruppe an der Universität Konstanz
Frühere Funktionen
Institution Funktion
FB Psychologie Nachwuchsgruppenleiter (Emmy-Noether-Gruppe)
Zukunftskolleg Research Fellow (Fellow) (01.08.2008 – 31.07.2013)
Publikationsliste
...loading...
Javascript-Fehler!
Beim Zugriff auf die Publikationen ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut und informieren Sie im Wiederholungsfall fpkn.support@uni-konstanz.de
Projekte
Titel Rolle Laufzeit
TRI-Konto Projektleiter keine Angabe
Research Seed Capital Projektleiter 20.07.2010 – 31.10.2012
TMS-induced modification Projektleiter 01.08.2009 – 30.09.2011
Intrakranielle elektrophysiologische Evaluation neurokognitiver Funktionen beim Menschen 01.07.2009 – 31.12.2010
Macroscopic Oscillatory Neuronal Correlates of Phantom Perception Projektleiter 01.08.2008 – 31.07.2013
Workshops
Titel Rolle
Changing People, Changing Brains: Challenges for Interdisciplinary Research on Human Learning and Development Across the Life‐Span Organisator
Ongoing Brain Oscillations And Behavior Laboratory (OBOB-Lab) (Scientific Retreat) Organisator
Promotion
TitelGutachter
Electromagnetic Correlates of Injury-Induced Auditory Cortical Plasticity: Implications for the Development and Maintenance of Subjective Tinnitus