Prof. Dr. Gerd Ganteför

Kontaktdaten

Gerd Ganteför

Telefon: +49 7531 88-2067
E-Mail: gerd.gantefoer@uni-konstanz.de
Postfach: 689
Homepage: https://www.gantefoer.uni-konstanz.de/
Fax: +49 7531 88-5133
Projekte
Titel Rolle Laufzeit
Winkelaufgelöste Photoelektronenspektroskopie an massenselektierten Clustern mit Synchrotronstrahlung Projektleiter 30.09.2016 – 29.09.2019
Innerschalen-Photoelektronenspektroskopie an massenseparierten Clustern Projektleiter 01.01.2015 – 31.12.2017
Herstellung von porösen Metalloxid/Metall-Nanokompositmaterialien aus der Gasphase und deren Anwendung in Katalyse und Sensorik Projektleiter 14.03.2011 – 13.03.2014
XPS and UPS of size-selected ions using synchrotron radiation Projektleiter 17.01.2011 – 16.01.2014
Paralleldeposition von Clusterionen Projektleiter 09.12.2009 – 31.03.2013
Deposition and Characterization of Size-selected Cluster Materials Projektleiter 01.01.2009 – 01.01.2012
SFB 767 - TP B04 "Control of the properties of clusters using external fields" Projektleiter 01.01.2008 – 31.12.2011
Elektronische und geometrische Struktur von WS2- und MoS2-Clustern Projektleiter 30.10.2007 – 07.05.2013
Zeitaufgelöste Photoelektronenspektroskopie chemischer Reaktionen an Clustern Projektleiter 01.02.2006 – 26.10.2012
Spektroskopie von massenselektierten Metallclustern als Mittel Projektleiter 01.07.2004 – 30.06.2007
Cluster im Kontakt mit Oberflächen: Magnetismus und elektronische Struktur Projektleiter 08.05.2003 – 07.05.2005
Untersuchung der elektronischen und geometrischen Struktur von Wolframoxidclustern mit einem VUV-Frei-Elektronen-Laser Projektleiter 07.04.2003 – 06.04.2006
Photomechanik auf Femtosekundenzeitskala Projektleiter 01.01.2003 – 31.12.2004
Photoelektronen-Spektroskopie an deponierten massen-separierten Clustern Projektleiter seit 01.01.1997
Deponierte Cluster Projektleiter 01.01.1996 – 31.12.2007
Publikationsliste
  • Artikel
  • Buch
  • Dissertation
  • Studien-/Abschlussarbeit
  • Konferenzveröffentlichung
  • Sonstiges
...loading...
Beim Zugriff auf die Publikationen ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut und informieren Sie im Wiederholungsfall support@uni-konstanz.de