Repräsentation in Politik und Verwaltung in Osteuropa

Beschreibung

Gemeinsam mit Professorin Mary Stegmaier von der Virginia Universität untersuche ich in diesem Projekt die Repräsentation von Frauen und Minoritäten in Politik und Verwaltung in Osteuropa. Hierbei verfolgt das Projekt drei Ziele. Erstens möchten wir die zentralen Charakteristika von politischer und administrativer Repräsentation in vier post-kommunistischen Staaten Osteuropas beschreiben. Konkret handelt es sich hierbei um Bulgarien, Tschechien, die Slowakei und Ungarn. Zweitens werden wir einen umfassenden Theorierahmen entwickeln, der in der Lage ist, sowohl politische als auch administrative Repräsentation in diesen Systemen zu erklären. In diesem Zusammenhang konzentrieren wir uns insbesondere darauf, ob die kommunistischen Parteien im Vergleich zu den „neuen" politischen Parteien signifikante Unterschiede hinsichtlich der Repräsentation aufweisen. In einem dritten und letzten Schritt werden wir unsere theoretischen Argumente auf der Grundlage selbst erhobener Daten testen.

Institutionen
  • Zukunftskolleg
  • FB Politik- und Verwaltungswissenschaft
Mittelgeber
Name Kennziffer Beschreibung Laufzeit
Exzellenzinitiative568/10Mentorship01.06.2010 – 31.12.2011
Weitere Informationen
Laufzeit: 01.06.2010 – 31.12.2011