Räumlich-zeitliche Variabilität von Methanemissionen schwäbischer Kleinseen

Beschreibung

Ziel des Projekts ist es, die räumliche Verteilung von gelöstem Methan in und die Methanemissionen aus ausgewählten schwäbischen Kleinseen zu messen bzw. zu berechnen und im Zusammenhang mit den Umweltbedingungen und dem Einzugsgebiet zu interpretieren. Dabei werden sowohl Verteilungsmuster von gelöstem Methan innerhalb eines jeden Sees als auch die resultierenden Methanemissionen zwischen den Seen betrachtet und mit denen des Bodensees verglichen.

Institutionen
  • FB Biologie
Mittelgeber
NameKennzifferBeschreibungLaufzeit
Exzellenzinitiative906/12keine Angabe
Weitere Informationen
Laufzeit: 01.01.2013 – 31.12.2013