Polnische Außenpolitik im 20. Jahrhundert. Zum Zusammenhang von Nationsbildungsprozessen, Geschichtskonstruktionen und außenpolitischen Strategien (1914 - 1939)

Beschreibung

Das Projekt will die grundlegenden Strategien der polnischen Außenpolitik von 1918 bis 1989 erfassen. Die außenpolitsichen Konzeptbildungen sollen in systematischen Bezug zu den drei inneren Nations- und Staatsbildungsprozessen gesetzt werden, die Polen, das 123 Jahre zwischen Preußen, Österrreich-Ungarn und dem Russischen Reich geteilt war, seit dem I. Weltkrieg durchlief. In der Forschung werden Nation, Geschichtstraditionen und polnische Außenpolitik weithin als faktische Gegebenheiten betrachtet und meist ereignisgeschichtlich behandelt. Demgegenüber soll hier Außenpolitik in enger Verbindung zur polnischen Gesellschaft und inneren Politik behandelt und in die Diskurse um Nation, Identität, Raum, Staatlichkeit und Geschichte eingebunden werden. Es wird methodisch vorausgesetzt, dass auch Außenpolitik wie die genannten Diskurse in einem dynamischen Prozess ausgehandelt wird. Dabei interessieren die dispositiven Kontexte ebenso wie die sozialen Trägertruppen dieser Diskurse und deren inter- und transnationale Verpflechtung. Das entwickelte geschichtswissenschaftliche Forschungskonzept, das kultur- und sozialwissenschaftliche Ansätze systematisch einbezieht, soll innovativ am Beispiel Polens erklären, dass außenpolitische Strategien zwar der Verarbeitung von Anforderungen des internationalen Systems mit dem Ziel der Integration dienen, dass sie zugleich aber stets von inneren Deutungshorizonten geprägt sind, in denen sich maßgeblich Prozesse kollektiver Identitätsbildung zum Zweck der Stabilisierung der (im Falle Polens noch ungefestigten) Nation ausdrücken. Dies hat unmittelbare Auswirkungen auf die äußeren Anforderungen und kann zu desintegrativen außenpolitischen Entscheidungen führen, die jedoch im Inneren sozial und politisch festigend wirken.

Institutionen
  • Exzellenzcluster
  • Geschichte
Mittelgeber
NameKennzifferBeschreibungLaufzeit
Volkswagen-Stiftung716/1301.10.2013 – 30.09.2014
Exzellenzinitiative-01.04.2010 – 31.03.2011
Weitere Informationen
Laufzeit: 01.10.2013 – 30.09.2014