Polymer-Nanostrukturen durch katalytische Synthese in unkonventionellen Medien

Beschreibung

Ziel des Vorhabens ist die Synthese von Polymerpartikeln mit Grössen unter 30 nm mittels katalytischer Synthese in wässrigen Dispersionen und anderen ungewöhnlichen Reaktionsmedien sowie deren strukturelle und morphologische Charakterisierung und Untersuchung der Materialeigenschaften. In den flüssigen Reaktionmedien lösliche, bzw. an Oberflächen kovalent anbindende, katalytisch aktive Komplexe werden dargestellt und strukturell mittels Einkristallröntgenstrukturanalyse charakterisiert. Die Partikelbildung durch katalytische Polymerisation in Wasser wird untersucht. Die erhaltenen Partikel, sowie daraus gebildete dünne Filme, werden mittels AFM bei verschiedenen Temperaturen und durch TEM, insbesondere Kryo-TEM, charakterisiert. Katalytische Reaktionen in den Partikeln mit dem Ziel der Einstellung von deren Polarität werden untersucht. Die Ausbildung von Polymerkompartimenten an Oberflächen wird untersucht.

Institutionen
  • FB Chemie
Mittelgeber
Name Kennziffer Beschreibung Laufzeit
Deutsche Forschungsgemeinschaft696/05keine Angabe
Weitere Informationen
Laufzeit: 15.10.2005 – 30.04.2009