Untersuchung der Struktur und Dynamik von Grenzschichten

Beschreibung

Im Zentrum der geplanten Untersuchungen steht das Studium von Oberflächen- und Grenzflächen. Die Palette der betrachteten Systeme reicht dabei von Quantenflüssigkeiten und -festförpern wie Helium und Wasserstoff bei sehr tiefen Temperaturen bis zu aufgeschmolzenen Halbleiter- und Metallfilmen im Temperaturbereich von mehereren tausend Kelvin. Es werden die folgenden Schwerpunkte betrachtet:

Dünne Filme in Wechselwirkung mit Laserlicht Aufschmelzen und Rekristallisieren von Halbleiter- und Metallschichten Laserinduzierte Modifikation von Hochtemperatursupraleitern (HTSL) Transportprozesse in adsorbierten Schichten Einfärbung photochromer Materialien Nanostrukturierte Oberflächen Stukturierung von Schichthalbleitern Strukturen an Metalloberflächen Physisorbierte Filme auf strukturierten Substraten Quantengrenzflächen Benetzungsverhalten von suprafluiden 4He Benetzungsverhalten von Wasserstoff Wigner-Kristallisation in 2-dimensionalen Elektronensystemen Modellierung atomarer Festkörper mit KolloidenDabei sind sowohl grundlagen- als auch anwendungsorientierte Aspekte von Interesse.

Institutionen
  • FB Physik
Mittelgeber
Name Finanzierungstyp Kategorie Kennziffer
Ausschuss für Forschungsfragen Drittmittel Forschungsförderprogramm 78/88
Weitere Informationen
Laufzeit: 01.01.1988 – 31.12.2099