Entwicklung eines therapeutischen HPV-wirksamen heterologen Prime-Boost DNA-Vakzine

Beschreibung

Abstract: Die Behandlung von Patientinnen mit Gebärmutterhalskrebs mittels chirugischem Eingriff, Radiotherapie und Chemotherapie ist mit einem drastischen Eingriff der Lebensqualität verbunden. Eine vielversprechende Möglichkeit, die therapeutische Behandlung effizienter zu gestalten, könnte die Entwicklung einer effektiven therapeutischen DNA-Vakzine darstellen. p Im Rahmen dieses Projekts sollen bereits geleistete Vorarbeiten zur Entwicklung einer therapeutischen HPV-16 wirksamen DNA-Vakzine weiterentwickelt werden. Die artifiziellen Gene HPV-16 E6SH und HPV-16 E7SH sollen in aviäre Influenzaviren eingeschleust werden. Die rekombinanten Influenzaviren sollen innerhalb eines Prime-Boost-Regimes, nach erfolgter DNA-Vakzinierung, appliziert werden.

Teilnehmer
  • Öhlschläger, Peter - Projektleiter*in
Institutionen
  • Zukunftskolleg
Mittelgeber
Name Finanzierungstyp Kategorie Kennziffer
Sonstige Drittmittel Forschungsförderprogramm 000/06
Weitere Informationen
Laufzeit: 01.07.2006 – 30.06.2007