Vinyliden- und Allenyliden-Komplexe als Synthese-bausteine

Description

Durch Reaktion von ungesättigten Substraten wie z. B. Alkinen, Olefinen oder Iminen mit Übergangsmetall-Komplexe
mit einer formalen Metall-Kohlenstoff-Doppelbindung, L<SUB>n</sub>M=(C)<SUB>n</sub>R<SUB>2</sub> (n = 1, 2, 3..), lassen sich auf einfache Weise Carbo-
und Heterocyclen aufbauen. Im Forschungsprojekt wird zur Zeit hauptsächlich das Synthesepotential von
Vinyliden-Komplexen, L<SUB>n</sub>M=C=CR<SUB>2</sub>, und Allenyliden-Komplexen, L<SUB>n</sub>M=C=C=CR<SUB>2</sub> studiert. Untersucht werden vorwiegend
Cycloadditionen mit u. a. Alkinen und Iminen. Diese Reaktionen führen zu Komplexen mit viergliedrigen Ringen als
Liganden, die nachfolgend weiter derivatisiert werden können. Durch kinetische und mechanistische Untersuchungen
und von MO-Berechnungen wird versucht, Hinweise auf den wahrscheinlichen Reaktionsverlauf zu erhalten.


Reactions of unsaturated substrates such as alkynes, olefins, or imines with transition metal complexes with a formal
metal-carbon double bond, L<SUB>n</sub>M=(C)<SUB>n</sub>R<SUB>2</sub> (n = 1, 2, 3..), afford carbo and heterocycles in a rather straigthforward manner.
At present, the synthetic potential of vinylidene complexes, L<SUB>n</sub>M=C=CR<SUB>2</sub>, and allenylidene complexes, L<SUB>n</sub>M=C=C=CR<SUB>2</sub> is
studied with special emphasis on cycloaddition reactions with alkynes and imines. These reactions yield complexes
with four-membered cyclic ligands. In subsequent reactions these compounds can be further derivatized. Detailed
kinetic and mechanistic studies are carried out on these reactions as well as MO calculations.

Institutions
  • FB Chemie
Funding sources
NameProject no.DescriptionPeriod
Ausschuss für Forschungsfragen41-3/87no information
Further information
Period: since